Raumübergänge ...

Sind Sie schon mal gestolpert? Wir helfen Ihnen auf!

... mit Schienen. Je nach Höhenunterschied braucht man eine Ausgleichsschiene, Übergangsschiene oder Endschiene.

Wir beraten Sie bei der richtigen Auswahl. Fragen Sie uns!

[Bild: Proline]

Höhenunterschiede zwischen Bodenbelägen?

Hier wird eine Schiene benötigt, um Dehnungsfugen oder Höhenunterschiede auszugleichen.

Stößt der neue Boden an einen anderen Bodenbelag, arbeiten Sie eine Übergangsschiene, Anschlussschiene oder Abschlussprofil ein. Wir beraten Sie gern. Schienen gibt es für verschiedene Bodendicken. Wir halten für Sie ein breites Sortiment bereit.

 

Fussleisten

Fußleisten – ein wichtiges Detail

Wenn Sie sich für einen unserer Fußböden entschieden haben, dann sollten Sie auch beim Zubehör auf Qualität setzen.

Als Randabschluss zwischen Parkettboden und Wand werden Fuß- bzw. Sockelleisten eingesetzt.
Wählen Sie aus unserem Sortiment den passenden Wandanschluss für Ihren Boden!

Trittschall: Kein Thema ...

Sie wohnen im Obergeschoss und haben gerade einen neuen Boden verlegt - und dann dies: Die Bewohner unter Ihnen sind mit erheblichem Trittschall konfrontiert.

Beim Trittschall handelt es sich um Körperschall, der z.B. durch das Begehen einer Decke erzeugt und als Luftschall abgestrahlt wird. Mit einer Trittschall-Dämmung wäre Ihnen das nicht passiert. Kommen Sie zu uns und lassen sich kompetent beraten.

Tun Sie Ihrem Boden Gutes

Jeder Boden braucht eine gewisse Pflege - der eine mehr, der andere weniger. Wir haben für jeden Bodenbelag bzw. jede Fußbodenoberfläche das richtige Pflegemittel parat. Für Möbel verwenden Sie Filzgleiter, Bodenschutzmatte und die richtigen Stuhlrollen.

Schauen Sie persönlich bei uns vorbei …

meine fassade

Mehr Wohnkomfort für Ihr Zuhause

Hier online blättern

Hier gehts zum Mietpark

www.hagebau.de

fassaden-journal

Jetzt online blättern!